News - Details


Gut informiert

"Komm, mach MINT" bietet eine Vielzahl an Materialien für die Berufs- und Studienorientierung von Schülerinnen.

Für die Zielgruppe junger Frauen hat die bundesweite Netzwerk-Initiative 5 Magazine entwickelt, die eine Berufswahl im Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und Energie) unterstützen können. Auszubildende, Studentinnen und Berufstätige berichten von ihrer Leidenschaft für MINT und zeigen, warum sich eine Ausbildung oder ein Studium in jeder Hinsicht lohnt. Die Broschüren sind kostenlos und können - auch im Klassensatz - im Materialcenter bestellt werden.

Begleitend hierzu hat „Komm, mach MINT“ 3 Handreichungen für Lehrkräfte erstellt. Sie zeigen wie Schüler*innen bei der Suche nach einem passenden Studium unterstützt werden können. Basierend auf der Mathematik-, Informatik- und Technikbroschüre vermitteln diese Handreichungen spannende Unterrichtsideen, Hinweise auf Wettbewerbe und Möglichkeiten für das praktische Ausprobieren.

Mit einer animierten Video-Reihe sollen vor allem jene Schüler*innen angesprochen werden, die einen MINT-Beruf bislang noch nicht in Betracht gezogen haben. Besonders Augenmerk haben die Macher*innen dabei auf spannende und zukunftsweisende Tätigkeiten gelegt, die eine hohe gesellschaftliche Relevanz haben. 

Die Experimente-Sammlung von „Komm, mach MINT“ bietet eine Übersicht an Versuchen für alle MINT-Interessierten. Schüler*innen finden hier Experimente, die sie mit alltäglichen Materialien oder wenigen Zusatzanschaffungen zu Hause durchführen können. Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte bekommen Anregungen für Experimente im Schullabor, in einer offenen Werkstatt oder Jugendeinrichtung. Das Angebot hat eine Filterfunktion nach Alter, Dauer, Materialien und MINT-Bereich, so dass in kurzer Zeit passende Angebote gefunden werden können. 

Zudem gibt es Materialien unter dem Stichwort:  "Forschen@Home". Die Arbeitsblätter laden dazu ein, naturwissenschaftliche Gesetze genauer kennen zu lernen. Sie stehen in drei verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Arabisch) zum kostenlosen Download zur Verfügung. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von <<Komm, mach MINT>>.