News - Details


Augmented Reality im U-Boot-Bau

Neues Video zur Fachkräftesicherung aus der Reihe #followfalk.

Im neuesten #followFalk-Video ist Comedian Falk Schug zu Besuch bei Thyssenkrupp Marine Systems. Das Unternehmen ist spezialisiert auf den Bau von U-Booten. Doch wie werden diese Hightech-Wunder gebaut? Thilo, dualer Student für Maschinenbau, und Georgina, Konstruktionsmechanikerin Ausrüstungstechnik zeigen Falk, worauf es beim U-Boot-Bau ankommt.

Der Hintergrund: In der Web-Videoreihe #followfalk im Auftrag von Gesamtmetall bekommen Jugendliche einen lockeren und unterhaltsamen Einstieg in die Betriebe und Berufe der M+E-Industrie. Auszubildende holen Falk am Werkstor ab, erklären Produktionsabläufe und ihre Arbeit. Dabei stellt der Comedian ihnen laufend Fragen, die überraschende Dinge zutage fördern: über die abwechslungsreiche Arbeit in den Berufen, die moderne Arbeitsumgebung oder das Fitnessangebot für Mitarbeiter*innen.

Weitere Informationen finden Sie auf dem YouTube-Kanal von <<MEBerufe>>.