Veranstaltungsdetails


Förderung der Berufswahlkompetenz als Basis inklusiver Berufsorientierung

27.10.2021 14:00 - 16:30

Was bedeutet es für Schülerinnen und Schüler, Berufswahlentscheidungen treffen zu müssen? Wie können wir alle in den Prozess der Berufsorientierung einbeziehen, ohne, dass uns gerade diejenigen mit besonderen Förderbedarfen verloren gehen? In der Fortbildung wird das Berufswahlkompetenzmodell von Fr. Dr. Driesel-Lange vorgestellt, das als Grundlage schulischer Berufsorientierung genutzt werden kann. Theoretische Erkenntnisse werden mit zahlreichen praktischen Beispielen verknüpft, wie sie im Unterricht Anwendung finden könnten. Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, im fachlichen Austausch konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für sich im unterrichtlichen Kontext zu erarbeiten. 

Kontakt

Zur Anmeldung

Veranstaltungsnummer 21.2-99965