Veranstaltungsdetails


Die Tomate – das rote Gold?!

16.09.2021 14:00 - 17:00

Es wird ein Unterrichtskonzept vorgestellt, welches die sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Folgen des Handels mit Tomaten aus Asien problematisiert. Ergänzend werden Anregungen präsentiert, wie man das Konzept durch „Gärtnern im Klassenzimmer“ bzw. die Züchtung von Tomatenpflanzen im Schulgarten handlungsorientiert begleiten kann. Das Unterrichtskonzept lässt sich in verschiedenen Modulen des RLP für die Jahrgangsstufen 7/8 und 9/10 verorten und ist darüber hinaus für den Einsatz im fächerverbindenden Unterricht (vor allem mit den Gesellschaftswissenschaften) geeignet. 

Kontakt

Zur Anmeldung

Veranstaltungsnummer 21.2-98506